VLD Forum Chauffeurwagen

Herzlich Willkommen

bei der Vereinigung der Chauffeur & Limousine Service Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Was macht der VLD eigentlich?

  • Wahrnehmung der Interessen des deutschen Mietwagengewerbes bei Gesetzesinitiativen in den Ländern und auf Bundesebene durch Stellungnahme und Kontakte zu den Politikern
  • Vertretung und Unterstützung bei Antrags-, Anhör- und Genehmigungsverfahren, Krankenkassen, der Berufsgenossenschaft, der Industrie und Wirtschaft, sowie anderen Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit in Presse, Rundfunk, Fernsehen und den neuen Medien (Internet)
  • Aktuelle Information über gewerbepolitisch relevante Angelegenheiten
  • Bearbeitung von Beschwerden, die im Alltagsgeschäft entstehen
  • Hilfestellung bei der Suche nach geeigneter Rechtsberatung
  • Fortbildungsmaßnahmen und Schulungen in Sach- und Fachkunde, sowie Sicherheitsfragen
  • Ermöglichung neuer Kontakte und Netzwerke zu allen Themenbereichen

Jetzt Mitglied werden

Gute Neuigkeiten!

Der VLD e.V. hat nach über 2 jähriger Arbeit für seine Mitglieder eine einheitliche Reglung für Eventkonzessionen in Deutschland erreicht. Eine einheitliche Reglung für alle Bundesländer und Städte, mit übersichtlicher Gebührenreglung und Rechtsgrundlage.

Mehr Information im internen Bereich



Weiterführende Informationen

Ab 2018 Umweltzone in Brüssel

Antwerpen war der Vorreiter, nun zieht Brüssel nach. Seit dem 1. Januar 2018 gilt auch in der belgischen Hauptstadt eine Umweltzone. Diese umfasst die gesamte Metropolregion. Im Westen, Norden und Osten wird sie durch den Brüsseler Autobahnring R0 begrenzt, der selbst nicht zur Umweltzone gehört, im Süden durch die Gemeinde Watermael-Boitsfort. Einfahren dürfen dann nur noch Fahrzeuge, die die Abgasnorm einhalten.

Betroffene Fahrzeuge

Generell verbannt sind zunächst nur ältere Diesel-Fahrzeuge der Euro-Abgasnorm 0 und 1. Weitere Verschärfungen soll es dann 2019 geben. Ab diesem Zeitpunkt werden in der Zone nur noch Diesel-Fahrzeuge der Klassen 3-6 und Benziner der Klassen 2-6 erlaubt sein.
Zweiräder sind von dieser Regelung ausgenommen und müssen nicht registriert werden. Einzelheiten zu den Bestimmungen können unter dem folgenden Link abgerufen werden:

https://www.lez.brussels/en/content/my-vehicle
VLD Aktuelles

Unterstützen Sie unsere Petition!

Der VLD fordert die gesetzliche Bezeichnung "Mietwagen Gewerbe" in "Chauffeurwagen Gewerbe" zu ändern. Gleichzeitig soll in allen Gesetzen, Gesetzestexten, Vorschriften, Ausführungsbestimmungen sowie allen amtlichen Papieren und Dokumenten das Wort "Mietwagen" durch "Chauffeurwagen" ersetzt werden.

Zur Petition auf change.org

Dort lesen Sie, warum dies für uns alle ein wichtiges und unterstützenswertes Thema ist!

find us on Facebook xing linkedIn